Programm                 "Degeneration und Regeneration– Grundlagen, Diagnostik und Therapie"


Hotelbuchung
   Hotel Registration
Grußwort
   Welcome address
Beteiligte Gesellschaften
   Societies involved
DOG Information
   DOG Information
Eröffnung des Kongresses
   Opening Ceremony
Preise
   Awards
Ablauf der Tagung 2003
   General overview of congress
Lageplan der Räumlichkeiten
   Map of Congress Center
Wissenschaftliche Themen
   Scientific topics
Symposien
   Symposia
Wissenschaftliches Programm
   Scientific program
Posterpräsentationen
   Poster Presentation
Kurse
   Courses
Begleitende Veranstaltungen
   Accompanying program
Arbeitssitzungen
   Working sessions
Rahmenprogramm
   Social program
Allgemeine Informationen
   General Information
Autorenindex
   Index of Authors
Industrieaussteller
   Commercial exhibitors
Sponsoren
   Sponsors
Impressum



DOG Homepage


Abstract
Abstract

Visusbesserung in dem amblyopen LASIK-korrigierten Auge nach Amotio retinae am zweitem führendem Auge bei einer 40-jährigen Patientin – Fallbeschreibung

Gierek-Ciaciura S., Mrukwa-Kominek E., Wyględowska D.
Augenklinik der schlesischen Akademie für Medizin

In dieser Arbeit wird ein Fall vorgestellt, wo eine hoche Myopie im linken amblyopen Auge mit der Lasik korrigiert wurde. Anfänglich wurde keine Besserung des bestkorrigierten Visus festgestellt. Bei der Reise zur Kontrolluntersuchung erlittete die Patientin einen Kommunikationsunfall, bei dem zur Amotio retinae im rechten bisher führendem Auge kam. Die Netzhautoperation erbrachte nicht die volle Wiederherstellung der Sehschärfe im rechten Auge. Der bestkorrigierte Visus im linkem Auge, was jetzt zum führenden Auge wurde, besserte sich um 6 Reihen auf Snellenscher Tafel.


Zurück | Back